Diese Website verwendet Cookies, auch von Dritten, um dir Anzeigen und Dienste zu senden, die deinen Präferenzen entsprechen. Wenn du mehr wissen willst, klicke hier. Wenn du diesen Banner schließt oder auf einen Link auf dieser Seite klickst, stimmst du der Verwendung von Cookies zu.
schließen
BÄR (URSUS ARCTOS)

Auf leisen Sohlen...

Der Braunbär ist der größte heimische Beutegreifer, der allerdings mit seiner Vorliebe für vegetarische Kost dieser Bezeichnung am wenigsten gerecht wird. Der Sohlengänger kann bei Bedarf sehr schnell laufen, ist aber ein schlechter Jäger. In Österreich durchstreifen zwischen fünf und acht männliche Braunbären das Grenzgebiet zu Slowenien und Italien.

Braunbär (© R. Svinding)
Braunbär (© R. Svinding)

Steckbrief Braunbär

  • Name: Europäischer Braunbär (Ursus arctos arctos)
  • Statur: groß, gedrungen
  • Körperlänge: 170–250 cm
  • Schwanzlänge: 6–14 cm
  • Schulterhöhe: 90–110 cm
  • Gewicht: 120–300 kg
  • Lebenserwartung: durchschnittlich 6 Jahre
  • Mögliches Höchstalter in freier Wildbahn: 20–30 Jahre
  • Anzahl Junge: 2–3
  • Geschlechtsreife: 3 Jahre (W), 5 Jahre (M)
  • Besondere Merkmale: Sohlengänger